2018

Mit einem gemütlichen Adventscafé haben wir kurz vor Weinachten das Waldgeisterjahr 2017 ausklingen lassen. Alle Eltern hatten selbst gebackene Plätzchen mitgebracht und so konnten wir genüsslich krümeln, Tee und Kaffee trinken, hatten Zeit zum plaudern und singen und dann führten die Waldgeister auch noch drei kleine lustige Spiele auf.

Nun sind die Weihnachtstage vorbei und alle Waldgeister sind gesund ins neue Jahr gerutscht.

Der Weihnachtsbaum kann nun nicht mehr länger in der Wohnung stehen bleiben aber wir wollen ihn auch nicht einfach weg werfen. Deshalb haben wir ihn draußen neu „geschmückt“ – diesmal aber für unsere Freunde, die Vögel und Eichhörnchen. Lasst es euch gut schmecken!